Skip to content

Play Video Advertising Summit 2019 in Hamburg – jetzt anmelden und 25% sparen

by Monika on September 19th, 2019

VIDEO ADVERTISING FOR THE NON-TV AUDIENCE – der Play Video Advertising Summit 2019 am 14.11. in Hamburg zeigt Entscheidern, wie sie TV-Verweigerer und Wenig-Seher überhaupt noch mit Video-Werbung erreichen können und welche digitalen Medien sich gerade als „Ersatzstoffe“ von TV herausbilden.

Erster Blick auf ausgewählte Sessions: 

  • „Wer glotzt TV? Daten und Fakten zur Werbe-Erreichbarkeit“ – Vortrag Lisa Poggenpohl, Senior Client Business Consultant NIELSEN
  • „Conquer the Age of Digital Video” – Keynote von Ilhan Zengin, CEO SHOWHEROES 
  • „eSports Partnerships: Video Content and Distribution” – Vortrag von Jan König, Managing Director WAVEMAKER
  • „Die Rolle von Tech in der Supply-Optimierung“
    • Diskussion mit Philip Schadewald, Head of Programmatic Advertising PILOT
    • Moritz Wuttke, SVP Commercial, TV Solutions IPONWEB
    • Dr. Oliver Vesper, Managing Director SPOTX & SMARTCLIP
    • Tessa Niemann, Head of Digital Brand Solutions Management G+J ELECTRONIC MEDIA SALES
    • Markus Forster, Managing Director HIGHFIVVE (Holtzbrinck Digital Content Group)

Spätestens Mitte Oktober wird die vollständige Agenda der Veranstaltung veröffentlicht. Aktuelle Infos zu den Themen und Speakern der Konferenz findet Ihr unter https://www.adzine.de/play-summit/

Als Partner des Play Video Advertising Summit bekommen Mitglieder und Follower des Admanagerforum bis zum 31.10.2019 beim Kartenkauf einen Rabatt von 25 Prozent auf den Regeltarif. Mit dem Code „PLAY19_ADMANAGER_RAB“ kann der Rabatt auf der Konferenzseite eingelöst werden.

Play Video Advertising Summit 2019

Datum: 14. November 2019
Ort: Savoy Filmtheater, Steindamm 54, 20099 Hamburg
Web: Play-Summit/ #PlayVideoSummit

 

Weitere Meldungen

Vielen Dank für ein super Online Agenturforum „AdOps Forum Demand“ Juni 2020 Vielen Dank für ein super Online Agenturforum „AdOps Forum Demand“ Juni 2020

Die Agenda für das Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ Juni 2020 ist komplett Die Agenda für die Onlinekonferenz Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ Juni 2020 ist komplett. Es haben sich tolle Themen für die Workshops rund um Adoperations, Programmatic, Admanagement und Adtechnology gefunden.

Die Agenda für das Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ Juni 2020 füllt sich Christian Krüger und Adam Pawlaschyk sind Referenten beim Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ Juni 2020 Die Agenda für die Onlinekonferenz Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ Juni 2020 füllt sich. Es haben sich weitere spannende Themen für die Workshops rund um Adoperations, Programmatic, Admanagement und Adtechnology gefunden. Hier ist ein Ausblick auf die dritte fachlich bezogene Session. Multi-Techstacks ideal kombinieren (Christian Krüger und Adam Pawlaschyk, GroupM) Für die Umsetzung von Online Kampagnen sind viele verschiedene Systeme im Einsatz, die jeweils ihre eigenen Funktionalitäten haben. Damit Tools wie Adserver, DSP, Attribution, Analytics oder Verification ideal in der Kombination arbeiten, sind viele Herausforderungen zu lösen. Welche Lösungen es gibt und wo sie an Grenzen stossen, zeigen Christian Krüger und Adam Pawlaschyk in ihrem Workshop. Christian Krüger (Director AdOps Consulting) und Adam Pawlaschyk (Group Head Ad Operations) von GroupM leiten den Workshop zum Thema „Multi-Techstacks ideal kombinieren“ beim Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ am 25. Juni 2020.

“AdOps Forum Demand” findet als Onlinekonferenz statt Das Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ Juni 2020 findet am 25.06.2020 als Onlinekonferenz statt. Damit sich die Teilnehmer auch real treffen können, werden wir das abendliche Get Together in verschiedenen Städten als „AdOps Forum MeetUp“ nachholen. Daher werden wir den Event in zwei Teile aufsplitten: Die Sessions und Workshops finden am 25. Juni als Onlinekonferenz statt. Das Networking holen wir an mehreren Standorten nach, sobald sich die Situation entspannt hat. Wir freuen uns und sind dankbar, dass unsere Speaker und Sponsoren uns bei dieser Entscheidung unterstützen und hoffen, dass ihr alle mithelft, den Tag gut zu gestalten. Jeder von uns trägt damit ein wenig dazu bei, die Corona-Krise zu meistern. Es werden führende Spezialisten für Admanagement, Programmatic, Adoperations und Adtechnology aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz zugegen sein. Die Veranstaltung findet mit 20-25 Teilnehmern von unterschiedlichen Agenturen und Trading Desks statt. Jetzt anmelden und 20% sparen Melde dich jetzt an und spare 20% der Teilnahmegebühr bei Anmeldung bis ...

Weitere Referenten und Themen für das Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ Juni 2020 Lisa Weichselbaum ist Referentin beim Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ Juni 2020 Für die Onlinekonferenz Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ Juni 2020 haben sich spannende Themen für die Workshops rund um Adoperations, Programmatic, Admanagement und Adtechnology gefunden. Hier ist ein Ausblick auf die zweite fachlich bezogene Session. Programmatic Dynamic Creatives – mehr Effizienz fürs Marketing (Lisa Weichselbau, e-dialog) Auch in programmatischen Kampagnen lassen sich Werbemittel einsetzen, die dynamisch und vollautomatisch erstellt werden. Dabei kann man Offline und Online Daten miteinander verbinden und daraus z. B. Microcluster bilden, die helfen effizienter und erfolgreicher zu werben. Welche Herausforderungen es bei der Umsetzung von Kampagnen mit dynamischen Creatives es gibt und wie die passenden Lösungen dazu aussehen, zeigt Lisa Weichselbaum in ihrer Session. Lisa Weichselbaum ist Head of Programmatic bei e-dialog und leitet den Workshop zum Thema „Programmatic Dynamic Creatives – mehr Effizienz fürs Marketing“ beim Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ am 25. Juni 2020.

Alle Meldungen Alle aktuellen Meldungen findest...

From → Allgemein, News

Comments are closed.