Skip to content

Referentenübersicht – Juni 2020

Für die Onlinekonferenz Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ Juni 2020 haben wir erstklassige Referenten gewonnen, die spannende Sessions zu den aktuellen Themen rund um Programmatic, Adoperations, Admanagement und Adtechnology vorbereitet haben. Auf dieser Seite stellen wir unsere hochkarätigen Referenten vor.

Sascha Dolling, OMD Hamburg

Sascha Dolling ist Referent beim Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ Juni 2020

Sascha Dolling verantwortet seit 2017 als Managing Partner das Data Driven Marketing bei OMD Hamburg. Der diplomierte Medienwissenschaftler sorgt dabei für die effiziente Verknüpfung der Bereiche Data Management, Datenaktivierung und die programmatische Umsetzung von Digitalkampagnen auf Einkaufsseite. Seit fast 20 Jahren arbeitet Sascha im digitalen Marketing auf Agentur-, Advertiser- und Publisher-Seite und widmet sich insbesondere Transformations- und Technologiethemen. So war er bei Tchibo unter anderem an der Entwicklung des erstes Attributionsmodells beteiligt, verantwortete bei G+J e|MS den Auf- und Ausbau des programmatischen Vermarktungsgeschäfts bevor er schließlich zu OMD wechselte. Sascha ist zudem als stellvertretender Vorsitzender der Programmatic Advertising Fokusgruppe im BVDW tätig.

Sascha Dolling leitet die Session mit dem Titel „Renaissance des Programmatic Advertising – Datengestützte Kampagnen in einer Welt ohne Cookies“ beim Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ Juni 2020.

Lisa Weichselbaum, e-dialog

Lisa Weichselbaum ist Referentin beim Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ Juni 2020

Lisa Weichselbaum ist als Head of Programmatic bei e-dialog für strategische Kundenentwicklung und programmatisches Consulting zuständig. Sie studierte Marketing & Sales und blickt auf viele Jahre unterschiedlichste Mediaerfahrung zurück. Auf digitale und programmatische Themen spezialisiert, arbeitete sie bereits publisherseitig bei IP Österreich (Tochter der RTL Mediengruppe), sowie als Programmatic Account Manager bei Dentsu Aegis Network. Im Jahr 2018 wechselte sie zu e-dialog und leitet dort das Programmatic Team der Spezialagentur für datengetriebenes Marketing. Ihr technischer Fokus liegt speziell auf der Google Marketing Platform und dem Zusammenspiel digitaler Kanäle.

Lisa Weichselbaum leitet die Session mit dem Titel „Programmatic Dynamic Creatives – mehr Effizienz fürs Marketing“ beim Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ Juni 2020.

Christian Krüger und Adam Pawlaschyk, GroupM

Christian Krüger und Adam Pawlaschyk sind Referenten beim Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ Juni 2020

Christian Krüger ist seit Januar 2011 bei der GroupM im AdManagement als Director AdOps Consulting tätig.
Aktuell verantwortet er den Consulting und Posttracking (OnSite Tracking) Bereich.
Die Aufgabe im Consulting liegt in der Unterstützung des AdOps Teams und der Agenturen, bei jeglicher Art von Fragen, Problemen oder sonstigen Herausforderungen. Dazu werden im GroupM Agenturnetzwerk auch regelmäßige Schulungen rund um das Thema AdOperations angeboten.
Das Posttracking Team betreut die Messung auf den Kundenseiten und steht hierzu immer im engen Austausch mit Agentur und Kunde.

Adam Pawlaschyk ist seit 2011 bei der GroupM. Von 2011 bis 2014 war er als IT Mitarbeiter, ab 2014 als Ad Operations Manager und seit 2016 ist er als Group Head Ad Operations tätig.
Seine Verantwortung liegt in der Beratung der GroupM Agenturen und Mitarbeiter, sowie in der fristgerechten und technisch einwandfreien Umsetzung der Online Kampagnen der Kunden einiger Tochteragenturen (Mediacom, Wavemaker, Mindshare).
Außerdem setzt sich Adam Pawlaschyk sehr stark für die Weitergabe von Wissen und Best Practices quer durch die Agentur Gruppe ein.

Christian Krüger und Adam Pawlaschyk leiten zusammen die Session mit dem Titel „Multi-Techstacks ideal kombinieren“ beim Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ Juni 2020.

Prof. Dr. Jürgen Seitz, Hochschule der Medien in Stuttgart

Jürgen Seitz ist Referent beim Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ Juni 2020

Dr. Jürgen Seitz ist einer der führenden Professoren im Bereich Digitalisierung in Deutschland. Als Mitbegründer, Geschäftsführer und Beirat hat er geholfen, mehrere erfolgreiche digitale Unternehmen aufzubauen und zu skalieren. Seine beruflichen Stationen umfassten u.A. Microsoft, WEB.DE und die United Internet Gruppe (1&1). Heute forscht und lehrt er an der Hochschule der Medien in Stuttgart in den Bereichen Digital Marketing und Digital Business. Er ist außerdem Gründungsprofessor am Institute for Applied Artificial Intelligence (IAAI), Herausgeber der Digital Insights Studienreihe und engagiert sich für die Digitalisierung von NGOs.

Jürgen Seitz leitet die Session mit dem Titel „Experience trumps everything.“ beim Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ Juni 2020.

Jörg Vogelsang, Index Exchange

Jörg Vogelsang ist Referent beim Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ Juni 2020

Seit mehr als 20 Jahren arbeitet Jörg Vogelsang in leitenden Positionen in der Marketing- und Retail-Branche. Zuletzt war er als selbstständiger Berater für namhafte Unternehmen aus verschiedenen Branchen tätig. Davor arbeitete Vogelsang bei Adform als Vice President Publisher Platforms und verantwortete den Auf- und Ausbau des Publisher-Business in Europa. Google, OnVista Media, Terrific, The Boston Consulting Group sowie die Tengelmann Unternehmensgruppe zählen zu weiteren Stationen seiner Vita.

Jörg Vogelsang leitet die Cosponsor Session für Index Exchange beim Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ Juni 2020.

Christian Schütt und Tobias Rein, Adform

Christian Schütt und Tobias Rein sind Referenten beim Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ Juni 2020

Christian Schütt berät als Senior Platform Solutions Consultant Agenturen und Advertiser auf strategischer und operativer Ebene. Er ist bereits seit 2014 bei Adform Germany angestellt und war zuvor mehrere Jahre im Produkt- und Performance Marketing tätig. Zuletzt wurden seine Leistungen in der Branche für ein gemeinsames Projekt in Zusammenarbeit mit einem der größten Adform Kunden ausgezeichnet.

Tobias Rein ist bei Adform als Director Agency Germany für die strategische Entwicklung der Agenturen in Deutschland verantwortlich. Zuvor verantwortete er bei Adform bereits wichtige Key Accounts. Digital- und Tech-Expertise hat er sich über viele Jahre in Agenturen und beim ehemaligen Vermarkter OMS Vermarktungs GmbH aufgebauen können.

Christian Schütt und Tobias Rein leiten die Cosponsor Session für Adform mit dem Titel „Volle Transparenz entlang der gesamten programmatischen Wertschöpfungskette“ beim Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ Juni 2020.

Stefan B. Müller und Brendan Spätling, Active Agent/d-force

Stefan B. Müller und Brendan Spätling sind Referenten beim Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ Juni 2020

Seit knapp 20 Jahren arbeitet Stefan B. Müller in verschiedenen Management-Positionen in der Online Marketing Branche. Nach seinen Stationen als Vermarktungschef von Urban Media, den VZ-Netzwerken und YOC verantwortet der studierte Dipl. Medienwissenschaftler als CSO seit Anfang 2014 innerhalb der virtual minds AG den Vertrieb von ADITION (Adserver) und Active Agent (DSP) auf Agenturen-, Direktkunden- und Vermarkterseite und unterstützt im Sales bei den weiteren Adtech-Entitäten in der Unternehmensgruppe.

Brendan Spätling ist bei d-force als Director Strategic Client Development für die strategische Kundenentwicklung verantwortlich. Vor dieser Position war er bei Active Agent im technischen Accountmanagement tätig und bei Goldbach Interactive Germany für den programmatischen Einkauf zuständig. 

Stefan B. Müller und Brendan Spätling leiten zusammen die Session mit dem Titel „Next Stop Total Video“ beim Admanagerforum für Agenturen „AdOps Forum Demand“ Juni 2020.