Skip to content

Referentenübersicht

Für das Admanagerforum für Vermarkter in München im Oktober 2012 haben wir erstklassige Referenten gewonnen die spannende Sessions zu den aktuellen Themen rund um Adoperations, Admanagement und Adtechnology vorbereitet haben. Auf dieser Seite stellen wir unsere hochkarätigen Referenten Sabrina Kanzelsberger (Condé Nast Verlag), Carsten Sander (TOMORROW FOCUS Media), Tibor Gaddum (QUARTER MEDIA ), Andreas Schneider (iq digital media marketing) und Erhard Neumann (ADTECH) vor.

Sabrina Kanzelsberger, Condé Nast Verlag

Sabrina Kanzelsberger ist Referentin beim Admanagerforum für Vermarkter Oktober 2012

Sabrina Kanzelsberger ist Referentin beim Admanagerforum für Vermarkter Oktober 2012

Sabrina Kanzelsberger ist Teamlead Ad-/Kampagnenmanagement beim Condé Nast Verlag. Sie verantwortet dort die Umsetzung aller Online- und Mobile-Kampagnen auf den Plattformen wie Vogue, Glamour oder GQ. Ihre Schwerpunkte liegen dabei u. a. auf den folgenden Themen: Aufbau einer integrierten Vermarktung, AdTechnology, Strategische Entwicklung von mobilen Sales-Produkten.

Ihren Einstieg in die Online-Vermarktung fand die diplomierte Betriebswirtin und Sportmanagerin bei SevenOne Media, davor war sie redaktionell für Eurosport Media tätig.

Sabrina Kanzelsberger leitet die Session zum Thema “MOBILE Advertising – Chancen und Herausforderungen”  beim Admanagerforum für Vermarkter im Oktober 2012.

Carsten Sander, TOMORROW FOCUS Media

Carsten Sander ist Referent beim Admanagerforum für Vermarkter Oktober 2012

Carsten Sander leitet bei Tomorrow Focus Media als Director den Bereich AD Operation. Er ist seit über fünfzehn Jahren ein Profi rund um das Thema Adserver. Im OVK / BVDW hat er über sieben Jahre aktiv als Leiter des Arbeitskreises Adtechnology Standards entscheidende Themen für die Online-Werbebranche gesetzt.

Zahlreiche Innovationen im Online Marketing wie das Banderole-Ad oder Wetter-Targeting gehen auf das Konto von Carsten Sander.

Carsten Sander leitet die  Session mit dem  Thema “ADGap – das Zähldifferenzen Früherkennungssystem” beim Admanagerforum für Vermarkter im Oktober 2012.

Tibor Gaddum, QUARTER MEDIA

Tibor Gaddum ist Referent beim Admanagerforum für Vermarkter Oktober 2012

Tibor Gaddum ist Referent beim Admanagerforum für Vermarkter Oktober 2012

Tibor Gaddum ist Gesellschafter und Geschäftsführer beim Hamburger Vermarkter QUARTER MEDIA. Er bietet  dort erfolgreich seit mehr als 10 Jahren die Online Vermarktung von  Special-Interest Werbeträgern mit profilstarken Zielgruppen an.  Davor war er u. a. bei G+J BerlinOnline und Doubleclick tätig.

Tibor Gaddum leitet die Session mit dem Titel „Adserverwechsel leicht gemacht – ein Erfahrungsbericht aus der Praxis“ beim Admanagerforum für Vermarkter im Oktober 2012.

 

 

Andreas Schneider, iq digital media marketing

Andreas Schneider ist Referent beim Admanagerforum für Vermarkter im Oktober 2012

Andreas Schneider ist Referent beim Admanagerforum für Vermarkter im Oktober 2012

Andreas Schneider ist Senior Projektmanager Targeting bei iq digital media marketing in Düsseldorf. Seit über sechs Jahren ist er im digitalen Marketing tätig und hat Erfahrung mit allen gängigen Adserver- und Targetingsystemen gesammelt.

Durch seine Mitarbeit in den Units „Targeting“ und „Adtechnology Standards im Online Vermarkterkreis im BVDW  gestaltet er den Markt aktiv mit.

Andreas Schneider  leitet die Session mit dem Titel „OBA Kennzeichnung in der Praxis“ beim Admanagerforum für Vermarkter im Oktober 2012.

 

 

Erhard Neumann, ADTECH

Erhard Neumann ist Referent beim Admanagerforum für Vermarkter Oktober 2012

Erhard Neumann ist Referent beim Admanagerforum für Vermarkter Oktober 2012

Erhard Neumann ist seit April 2011 Vorstandsvorsitzender von ADTECH. Davor leitete er bereits als Chief Operating Officer (COO) mit ruhiger Hand das operative Geschäft des Adserving-Anbieters, der inzwischen auf allen fünf Kontinenten vertreten ist und seit 2007 vollständig zu AOL gehört. Neumann kam 2001 zu ADTECH, 2006 berief ihn der Aufsichtsrat als COO in den Vorstand.

Unter seiner Führung hat der Adserving-Anbieter seine Technologie um Anwendungen für Rich Media und Business Analytics erweitert. Weitere Einsatzmöglichkeiten für Adserver sieht Neumann im Bereich RealtimeBidding (RTB). Für seine Publisher- und Vermarkter-Kunden will ADTECH den automatisierten Handel mit AdImpressions so einfach wie möglich halten und Zugangsbarrieren abbauen: sei es durch die Vernetzung mit anderen Technologien, sei es durch Aufgabenerweiterungen für den Adserver.

Erhard Neumann leitet die Sponsor-Session mit dem Titel „RTB – Nicht nur eine technologische Herausforderung“ beim Admanagerforum für Vermarkter im Oktober 2012.

 

 

 

Weitere Seiten zum Event