Skip to content

Referentenübersicht – März 2020

Für das Admanagerforum für Vermarkter „AdOps Forum Supply“ März 2020 in Berlin haben wir erstklassige Referenten gewonnen, die spannende Sessions zu den aktuellen Themen rund um Programmatic, Adoperations, Admanagement und Adtechnology vorbereitet haben. Auf dieser Seite stellen wir unsere hochkarätigen Referenten Ulf Heyden (BurdaForward), Alexander Peischl (United Internet Media), Benjamin Schier (SevenOne Media), Axel Strauß (SPRING), Andreas Noack (Media Impact), Jörg Vogelsang und Roland Oberländer (Index Exchange) vor.

Ulf Heyden, BurdaForward

Ulf Heyden ist Referent beim Admanagerforum für Vermarkter „AdOps Forum Supply“ März 2020

Ulf Heyden entwickelt neue Geschäftsmodelle bei der BurdaForward. So arbeitet er zum Beispiel gerade daran, ein Selfbooking-Tool für Native Ads und Native Article zu entwickeln. Zuvor war er in verschiedenen Positionen in den Bereichen Redaktion, Produktentwicklung und Sales verschiedener Burda-Einheiten tätig, darunter Executive Director des Preisvergleichsportales BestCheck, Director Commercial von FOCUS Online und Redaktionsleiter von NET-BUSINESS Online. Daneben leitet UIf auch die Initiative BlockchainForward, welche darauf abzielt, Use Cases für die Nutzung von Distributed Ledger Technologien für das Mediengeschäft von BurdaForward zu bewerten.

Ulf Heyden leitet die Session mit dem Titel „Branded Content und Native Ads integriert in die Vermarktung“ beim Admanagerforum für Vermarkter „AdOps Forum Supply“ März 2020 in Berlin.

Alexander Peischl, United Internet Media

Ulf Heyden ist Referent beim Admanagerforum für Vermarkter „AdOps Forum Supply“ März 2020

Alexander Peischl ist bei der United Internet Media GmbH als Head of Programmatic & Yield Management tätig. Neben den klassischen Yieldthemen, wie Pricing und TKP-optimierte Inventarallokation verantwortet er den Aufbau des programmatischen Vertriebskanal. Der Informationswirt arbeitet für United Internet Media seit September 2011 in verschiedenen Produkt- und Technikbereichen. Während des Studiums sammelte er bereits Vermarktungserfahrungen bei Viacom und machte sich parallel im Web- & Mediendesign selbstständig.

Alexander Peischl leitet die Session mit dem Titel „Unified Yield Analytics – mehr Umsatz durch Insights“ beim Admanagerforum für Vermarkter „AdOps Forum Supply“ März 2020 in Berlin.

Benjamin Schier, SevenOne Media

Benjamin Schier ist Referent beim Admanagerforum für Vermarkter „AdOps Forum Supply“ März 2020

Benjamin Schier ist bei der SevenOne Media als Senior Yield & Partnership Manager verantwortlich für die Bereiche 3rd-Party Sales über diverse Demandquellen und die Steuerung verschiedener SSPs. Der Fokus liegt vor allem in den Bereichen HeaderBidding, mobile Vermarktung und eine zunehmend dynamische Aussteuerung der Videoinventare.
Zuvor war Benjamin bereits 6 Jahre im Programmatic Advertising bei BurdaForward, zunächst bei der CHIP Digital, später bei der BurdaForward Advertising.

Benjamin Schier leitet die Session mit dem Titel „Mehr Effizienz durch Programmatic Pricing Rules“ beim Admanagerforum für Vermarkter „AdOps Forum Supply“ März 2020 in Berlin.

Axel Strauß, SPRING

Axel Strauß ist Referent beim Admanagerforum für Vermarkter „AdOps Forum Supply“ März 2020

Axel Strauß ist bei SPRING Axel Springer Digital News Media GmbH & Co. KG als Product Manager Advertising tätig. Er steuert die Weiterentwicklung des Adtech-Stacks und der Produkte & Tools, die für das Aufsetzen des Ad Setups, der Werbeauslieferung und der Informations­gewinn­ung bei Axel Springer genutzt werden. Dies schließt sowohl Tools für das IO-Geschäft als auch Systeme für den programmatischen Vertriebskanal ein. Im Springer-Universum ist der auf Medienunternehmen und Werbung speziali­sierte Betriebswirt bereits seit zwei Jahren tätig, zuletzt im Bereich Data & Performance bei Media Impact. Hier beschäftigte sich Axel Strauß mit der Konzeption und (Weiter-)Entwicklung verschiedener Datenprodukte für die daten­getriebene Ver­marktung.

Axel Strauß leitet zusammen mit Andreas Noack die Session „More Tech for More Money“ beim Admanagerforum für Vermarkter „AdOps Forum Supply“ März 2020 in Berlin.

Andreas Noack, Media Impact

Andreas Noack ist Referent beim Admanagerforum für Vermarkter „AdOps Forum Supply“ März 2020

Andreas Noack ist gelernter Verlagskaufmann und studierte Wirtschaftsinformatik. Seit mehr als zwölf Jahren ist er der Online Werbung verschrieben und arbeitete dort als Sales- , Ad Operations und Ad Technology Manager bevor er zum Programmatic Advertising kam. In seiner aktuellen Rolle befasst er sich mit der Integration diverser SSPs und Ad Networks sowie der fortlaufenden Optimierung des bestehenden AdStacks Er entwickelte auch eine Möglichkeit Google Demand vollkommen holistisch in einen AppNexus / Xandr AdStack zu integrieren. Diese als Whitepaper veröffentlichte Lösung inspiriert nach wie vor viele Publisher den Schritt weg von einem Google Ad Manager als „First AdServer“ zu erwägen ohne dabei auf die Umsätze aus der Open Auction zu verzichten. Intensive Beratungsgespräche zu diesem Thema gab es unter anderem mit Burda, Schibsted, Le Figaro, The Guardian und JP/Politikens Hus.

Andreas Noack leitet zusammen mit Axel Strauß die Session „More Tech for More Money“ beim Admanagerforum für Vermarkter „AdOps Forum Supply“ März 2020 in Berlin.

Jörg Vogelsang und Roland Oberländer, Index Exchange

Jörg Vogelsang und Roland Oberländer sind Referenten beim Admanagerforum für Vermarkter „AdOps Forum Supply“ März 2020

Seit mehr als 20 Jahren arbeitet Jörg Vogelsang in leitenden Positionen in der Marketing- und Retail-Branche. Zuletzt war er als selbstständiger Berater für namhafte Unternehmen aus verschiedenen Branchen tätig. Davor arbeitete Vogelsang bei Adform als Vice President Publisher Platforms und verantwortete den Auf- und Ausbau des Publisher-Business in Europa. Google, OnVista Media, Terrific, The Boston Consulting Group sowie die Tengelmann Unternehmensgruppe zählen zu weiteren Stationen seiner Vita.

Roland Oberländer ist bei Index Exchange als Senior Solutions Consultant tätig und technischer Ansprechpartner für Kunden aus der DACH & CEE Region. Seit mehr als 10 Jahren arbeitet Roland Oberländer hauptsächlich als Schnittstelle zwischen Technik und Vertrieb in verschiedenen Positionen im digitalen Umfeld. Bevor er sich Index Exchange als angeschlossen hat, war er für die Leitung des Sales Engineering Teams, welches die Bereiche Adtech, Videoplatform und Media Logistics abgedeckt hat, von Ooyala in Europa verantwortlich. IQ-Digital, Google und Videoplaza zählen zu weiteren Stationen seiner Vita.

Jörg Vogelsang und Roland Oberländer leiten die Hauptsponsor Session von Index Exchange beim Admanagerforum für Vermarkter „AdOps Forum Supply“ März 2020.

Weitere Seiten zum Event

Admanagerforum für Vermarkter „AdOps Forum Supply“ März 2020